Hurra! Das iPad Mini Gewinnspiel ist da!

Pünktlich zum Start unseres Buchverkaufs möchten wir gemeinsam mit euch feiern. Wie auf jeder großen Feier gibt es auch bei uns ein kleines Gewinnspiel bei dem du teilnehmen kannst!

Mit dem Start unseres Buches haben wir die Sektkorken knallen lassen und auch einen Abschluss für die letzten Monate harter Arbeit gefunden. Wir wollten euch ebenfalls daran beteiligen und haben lange überlegt was wir euch Gutes tun könnten.

“Jetzt gibt es ein Buch für Swift und die Leute fummeln in Ihrem Playground, aber wäre es nicht toll sich auch auf einem iPad austoben zu können?”

Diese Möglichkeit möchten wir euch jetzt bieten und deswegen verlosen wir ein iPad Mini 3 mit 16GB Speicher in deiner Wunschfarbe! Eine von uns ausgedachte Gravur wird später die Rückseite deines iPad verschönern.

iPad Mini 3 mit Touch ID von Apple
iPad Mini 3 mit Touch ID von Apple

 

Ausserdem verlosen wir ein signiertes Exemplar unseres neuen Buches Durchstarten mit Swift.

Das erste Deutsche Swift Buch - von Stefan Popp und Ralf Peters
Das erste Deutsche Swift Buch

 

Zusätzlich erhalten wir dankend von dem O’Reilly Verlag noch folgende Bücher die ebenfalls von uns mit verlost werden. Vielen Lieben Dank für Ihre Unterstützung!  

Häkeln + Stricken für Geeks
Häkeln + Stricken für Geeks

Fitness für Geeks
Fitness für Geeks

Kochen für Geeks
Kochen für Geeks

 

Das Ende des Gewinnspiels ist der 10. März 2015. Der Gewinner wird innerhalb einer Frist von 3 Tagen nach Beendigung des Gewinnspiels von uns per E-Mail benachrichtigt. Gebt also bitte eine gültige E-Mail Adresse an! Sollte der Gewinner nicht innerhalb einer annehmbaren Frist antworten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und das Gewinnspiel wird erneut gestartet. Der Vorname, der erste Buchstabe des Nachnamens und der Wohnort des Gewinners werden von uns nach Abschluss veröffentlicht.

Was muss ich tun?

Zuerst haben wir darüber nachgedacht einen kleinen Wettbewerb oder ein Quiz über Swift zu erstellen. Da aber gerade Anfänger nicht benachteiligt werden sollten, verzichten wir bei unserem ersten Gewinnspiel auf solche Spielereien. Stattdessen würden wir gerne folgende 3 Dinge von dir Wissen.

  1. Was erwartest du dir von Swift?
  2. Hast du bereits Erfahrungen mit Swift? Wenn ja, was stört dich am meisten oder was findest du richtig gut?
  3. Gibt es Themen die du dir von uns wünscht, oder hast du Verbesserungsvorschläge für diese Seite? Wenn ja, welche?

Die für die Paragraphenreiter wichtigen Teilnahmebedingungen findest du hier: Teilnahmebedingungen

Eine kurze Zusammenfassung aus den wichtigsten Punkten aus unserer Sicht:

  • Mindestalter für die Teilnahme ist 14 Jahre
  • Pro Person nur eine Teilnahme
  • Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Keine Teilnahme im Auftrag Dritter (siehe Teilnahmebedingungen)
  • Wir behalten uns vor einen Nachweis (z.B. Personalausweis) bei Gewinn zur Verifikation zu verlangen (siehe Teilnahmebedingungen)
  • Deine Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht und nicht für Werbezwecke genutzt oder an Dritte weitergegeben

Wir möchten dass das Gewinnspiel so fair wie möglich gestaltet ist und hier niemand mit hunderten Teilnahmen, mal eben ein Buch oder ein iPad gewinnt. Am Ende der Auslosung entscheidet das Los über den Gewinn.

Teilnahme

Fülle dieses Formular aus, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen. Unseren Teilnahmebedingungen entnimmst du Einzelheiten über die Ausschüttung sowie mögliche Gründe für eine Disqualifikation.

— Das Gewinnspiel ist beendet —

Folgende Teilnehmer haben durch eine Zufallsziehung gewonnen, wurden benachrichtig und werden nochmals in einem neuen Blog Post erwähnt.

1x iPad Mini 3 mit individueller Gravur – Felix M.
1x “Durchstarten mit Swift” – Patricia S.
1x “Kochen für Geeks” – Felix K.
1x “Fitness für Geeks” – Kevin C.
1x “Ha3k3ln+Str1ck3n für Geeks” – Michaela M.

Herzlichen Glückwunsch euch allen!
Nicht gewonnen? Kein Problem! Ende des Jahres wiederholen wir den Spaß!


 

Wir wünschen euch viel Glück und viel Erfolg!

Euer Stefan und Ralf

Previous post

Swift immer beliebter

Next post

Xcode 6.1 Cheat Sheet

The Author

Stefan Mayer-Popp

Stefan Mayer-Popp

Stefan Mayer-Popp ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, Fachbuchautor, Trainer und Berater aus dem Münchner Umland. Als passionierter IT- und Apple-Profi hat Mayer-Popp unzählige IT-Projekte in verschiedensten Branchen erfolgreich umsetzen und unterstützen können. Neben seiner Tätigkeit als Teamleiter bei CHECK24 teilt Mayer-Popp seine Erfahrungen auf IT-Veranstaltungen und propagiert Swift aktiv auf verschiedenen Meetups.

13 Comments

  1. Magnus
    30. Januar 2015 at 16:18 — Antworten

    Geiles Gewinnspiel 🙂

    • 30. Januar 2015 at 18:17 — Antworten

      Vielen Dank 🙂
      Es wird sicherlich auch noch einige in der Zukunft geben =)

      Jetzt müssen wir aber erstmal die Videos weiter machen!

  2. RockyC0d3
    31. Januar 2015 at 13:10 — Antworten

    Wann kommen die neuen Swift Tutorials und werdet ihr auch etwas zur Apple Watch machen?

    • 31. Januar 2015 at 13:37 — Antworten

      Hallo RockyC0d3,

      ich hoffe das ich bis Ende nächster Woche das neue Material fertig habe 🙂
      Wir laufen nicht weg, wie Ihr wisst können wir leider nur in der Freizeit am Swift Blog arbeiten.

      Ab diesem Jahr habe ich ein dedizierten Tag für unsere eigenen Projekte. Damit sollte sich das ganze auf lange Sicht auch ein wenig entspannen 🙂

      Das WatchKit SDK haben wir uns schon angesehen und wir denken das wir eine kleine Einführung machen. Schade das es noch keine Hardware gibt um auch ein wenig die Best-Practices schon identifizieren zu können. So wie es aussieht müssen wir ja argh darauf achten das wir die Batterien nicht allzu sehr “auslutschen”.

      Vielen Dank für dein Interesse!
      Stefan

  3. stefanie reinhold
    31. Januar 2015 at 18:12 — Antworten

    wow das wäre ja toll und eure Seite muss ich noch näher erkunden . Einfach klasse und infomativ und leicht verständlich wäre toll.

    • 1. Februar 2015 at 9:39 — Antworten

      Hallo Stefanie,

      vielen Dank =) Wir informiere zwar nur über eine Nische für eine Programmiersprache, aber freuen uns über jeden Einzelnen Leser.

      Willkommen =)

  4. Oliver Wiegand
    31. Januar 2015 at 19:38 — Antworten

    Hallo,
    ich bin vor einiger Zeit auf die Seite gestoßen und habe mich sehr darüber gefreut, dass man solche hochwertigen Tutorials öffentlich zugänglich macht. Für die knapp 1.500 Youtube-Abonnenten kann ich nur recht herzlich gratulieren und hoffe das Es bald 2.000 sind.

    Leider bin ich kein Programmierer, sonder eher im administrativen Bereich tätig. Aber ich würde mich freuen, wenn Swift immer mehr Anhänger bekommt und viele neue Leute zum Einstieg bewegt.

    MfG Oliver

    • 1. Februar 2015 at 9:43 — Antworten

      Hallo Oliver,

      die 2000 schaffen wir schon locker =) Wenn unsere nächsten Video Reihen online sind erübrigt sich das von selbst, da wir im Gegensatz zu anderen Plattformen kostenlos sind. Sicherlich wird es sehr spezielle Themen geben wo auch wir gerne den ein oder anderen Cent haben möchten, aber dies betrifft weder die Anfänger Videos noch die Themen die für uns einfach zum Standard gehören.

      Genannt sei hier z.B. das Thema “Einführung und Entwicklung mit Core Data”.
      Uns juckt es gewaltig in den Fingern und nach den stressigen Monaten und auch den letzten arbeiten an der Website sind wir endlich auf der Spur und können uns auf euch konzentrieren 🙂

  5. Max
    5. Februar 2015 at 14:33 — Antworten

    Kann man mit Swift eigentlich auch Cydia Tweaks programmieren?
    Wenn ja könntet ihr in späteren Tutorials mal darauf eingehen?

    • 7. Februar 2015 at 15:31 — Antworten

      Hallo Max,

      eine Interessante Frage! Generell sollte dies möglich sein, wenn man die Swift Runtime Library zu seinem Tweak hinzufügt. Unter iOS oder dem Mac, wird diese Runtime, automatisch in das App Bundle, mit eingebettet. Für Tweaks, wird man hier wohl selbst Hand anlegen müssen.

  6. Henri
    5. Februar 2015 at 21:14 — Antworten

    Ich hätte noch eine Idee, wie ihr eure Tutorials verbessern könntet:
    Gebt uns doch einfach zu jedem Kapitel zum Schluss kleine Aufgaben, die wir dann lösen können und im nächsten Kaptitel gibt es dann die Auflösung und eine neue Aufgabe.

    • 7. Februar 2015 at 15:28 — Antworten

      Hallo Henri,

      vielen Dank für den Hinweis! Wir das besprechen und uns hierzu Gedanken machen 🙂
      Ich persönlich halte es für eine gute Idee!

    • Max
      13. März 2015 at 13:33 — Antworten

      Ja das fände ich auch super. Damit könnte man viel besser lernen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.