Sehr geehrte Leser,

leider wurde uns heute mitgeteilt dass der O’Reilly Verlag Deutschland nach 21 Jahren auf dem deutschen Markt seine Türen schließt. Wir trauern um einen unserer liebsten Verlage und dem Verleger unseres Swift Buches.

Ganz besonderer Dank gilt hierbei Herrn Volker Bombien, der an unser Buchprojekt von der ersten bis zur letzten Sekunde  geglaubt hat. Die Marke O’Reilly wird in Zukunft vom d.punkt Verlag weitergeführt sowie die bestehenden Buchprojekte. Dieser Verlag wiederum gehört zu der Heise Gruppe.

Wir hoffen dass wir so wohlwollend empfangen und weiterbetreut werden wie vom O’Reilly Verlag selbst. Natürlich streben wir auch weiterhin eine zweite Revision unseres Buches an 🙂

Die offizielle Pressemitteilung findet Ihr hier. http://www.oreilly.de/presse/PM-oreilly-dpunkt.html

Wir hoffen dass alle Mitarbeiter schnell irgendwo unterkommen oder übernommen werden.

Vielen Dank für die vielen guten Bücher.
Vielen Dank für die vielen Stunden an Peitschenhieben und Streicheleinheiten bis zur Abgabe des Manuskriptes.
Vielen Dank für die tolle Betreuung und die ständige wohlwollende Einstellung gegenüber unserem Autorenteam.

Vielen Dank,
Stefan Popp, Ralf Peters, Christopher Kohlert und André Wösten

Previous post

Wir sind zurück!

Next post

Errata für Swift Buch aktualisiert

The Author

Stefan Mayer-Popp

Stefan Mayer-Popp

Stefan Mayer-Popp ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, Fachbuchautor, Trainer und Berater aus dem Münchner Umland. Als passionierter IT- und Apple-Profi hat Mayer-Popp unzählige IT-Projekte in verschiedensten Branchen erfolgreich umsetzen und unterstützen können. Neben seiner Tätigkeit als Teamleiter bei CHECK24 teilt Mayer-Popp seine Erfahrungen auf IT-Veranstaltungen und propagiert Swift aktiv auf verschiedenen Meetups.

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.