Sehr geehrte BuchkäuferINNEN und FehlermelderINNEN,

Wir haben heute die von Ihnen gemeldeten Fehler im Buch in der Errata Sektion ergänzt. Vielen Dank für alle die Rückmeldungen und Kritiken! Die Errata Sektionen finden Sie auf unserer Buch Webseite www.durchstarten-mit-swift.de.

Am 29.04.2015 werden wir alle angepassten Beispiele und Playgrounds hochladen und neu verlinken. Überwiegend betreffen die Änderungen dem as-Operator. Glücklicherweise bietet Xcode 6.3 aber Fix-Its an, um die Fehler automatisch mit wenigen Klicks zu korrigieren.

Sollten Sie Fehler finden können Sie diese jederzeit über die bekannten Kommunikationswege melden.

Auf Swift-Blog.de gab es ebenfalls einige Änderungen und Optimierungen. Zur Verbesserung der Geschwindigkeit und für die zukünftigen Pläne wird, dieser Blog jetzt durch CloudFlare ausgeliefert. Dadurch erhalten wir eine verbessertes Performance durch intelligenteres Caching, sowie mehr Ausfallsicherheit durch DDoS Attacken.

Durch ein Update unserer Blog Software, sowie dessen Design, kann es vereinzelt noch zu falschen Übersetzungen kommen. Diese falschen Übersetzungen werden in den kommenden Stunden und Tagen behoben.

Vielen Dank und viele Grüße,

Stefan und Ralf

Previous post

Auf wiedersehen O'Reilly Verlag

Next post

WWDC 2015 Live Kommentar

The Author

Stefan Mayer-Popp

Stefan Mayer-Popp

Stefan Mayer-Popp ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, Fachbuchautor, Trainer und Berater aus dem Münchner Umland. Als passionierter IT- und Apple-Profi hat Mayer-Popp unzählige IT-Projekte in verschiedensten Branchen erfolgreich umsetzen und unterstützen können. Neben seiner Tätigkeit als Teamleiter bei CHECK24 teilt Mayer-Popp seine Erfahrungen auf IT-Veranstaltungen und propagiert Swift aktiv auf verschiedenen Meetups.

2 Comments

  1. Moritz
    7. Juni 2015 at 14:00 — Antworten

    Hallo,

    die finale Runner App in den Downloads geht nicht und zeigt 13 Fehler im Quelltext an. Wann werden die Downloads denn mal erneuert und verbessert?

    Mfg
    Moritz

    • 10. Juni 2015 at 7:54 — Antworten

      Hallo Moritz,

      wir sind bereits dran Sie auf Swift 1.2 anzuheben. Die 13 Quelltextfehler können über die Fix-It’s, die Xcode anbietet, automatisch behoben werden.
      Einfach auf den roten Fehler klicken, dann öffnet sich bei ein kleiner Pop-Up und dann die vorgeschlagene Lösung auswählen.

      Viele Grüße,
      – Stefan

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.